Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik

Berufsausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

  • Einlegen, Isolieren und Schalten von Spulen in elektrischen Maschinen
  • Herstellen von Draht- und Formspulen aus Kupfer
  • Montage von mechanischen, pneumatischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
  • Inbetriebnehmen, Prüfen und Reparieren von elektrischen Maschinen
  • Überwachen von Programmen der Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Bestücken von Leiterplatten (Platten, auf denen kleinste elektronische Bauelemente montiert werden)
  • schulische Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf:

    • Abitur oder erweiterter Realschulabschluss
    • gute Leistungen in Mathematik, Physik, Technik

Schnellkontakt

Tel.:+49 340 203-200
Fax:+49 340 203-311
E-Mail:info@aemdessau.de
Anfrageformular
Ansprechpartner

Wohnenswert

Stadt, Land, Fluss - wir haben die interessantesten Facetten der Stadt Dessau-Roßlau hier zusammengestellt.