Fachinformatiker/in

Berufsausbildungsdauer: 3 Jahre

  • firmenspezifische IT-Lösungen durch Integration neuer Hard- und Softwarekomponenten betreuen und weiterentwickeln:

    • Systemerweiterungen konzipieren und technisch planen
    • Auswahl und Installation geeigneter Komponenten
    • geeignete Datensicherungsmethoden und -strategien auswählen, Datensicherungen durchführen/überwachen
    • anforderungsgerechte Arbeitsplatzlösungen planen/realisieren
    • Beratung/Unterstützung der Anwender bei Problemen im Zusammenhang mit den unterschiedlichen (Netzwerk-)Betriebssystemen
    • Wartung/Instandhaltung der unterschiedlichsten IT-Komponenten
    • auftretende Störungen unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme systematisch eingrenzen und beheben
    • Dokumentationen wie Systemdokumentation, Bedienerhandbuch, Onlinehilfen erstellen
    • Analyse, Planung und Bestellung von Verbrauchsmaterial

  • Auswahl und Installation geeigneter Sicherheitshard- und Software (IP-Kameras, Zugangskontrolle etc.) und Integration in die bestehende IT-Landschaft
  • Programme erstellen, entwickeln, pflegen, ändern und anpassen
  • Entwurf und Realisierung von Webseiten für Internet und Intranet
  • schulische Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf:

    • Abitur
    • gute Leistungen in Informatik, Mathematik, Physik

 

 

Schnellkontakt

Tel.:+49 340 203-200
Fax:+49 340 203-311
E-Mail:info@aemdessau.de
Anfrageformular
Ansprechpartner

Wohnenswert

Stadt, Land, Fluss - wir haben die interessantesten Facetten der Stadt Dessau-Roßlau hier zusammengestellt.