Industriekaufmann/ -frau

Berufsausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Einkauf von Waren und deren termingerechtes Bereitstellen für die Produktion: Materialbedarf ermitteln, Angebote einholen und vergleichen, Einkaufsverhandlungen führen, Bestellungen schreiben, Liefertermine überwachen
  • Organisation in der Personalwirtschaft: Arbeits- und Verdienstbescheinigungen erstellen, Personalakten führen, Lohn- und Gehaltsabrechnung durchführen
  • Vertrieb/Service: Anfragen und Angebote prüfen und bearbeiten, Aufträge bearbeiten, abwickeln und überwachen, Frachtpapiere ausfertigen, Zollformalitäten abwickeln, Reklamationen und Schadensfälle bearbeiten
  • Marketing
  • Finanz- und Rechnungswesen: Eingangsrechnungen kontrollieren, Zahlungen veranlassen, Ausgangsrechnungen erstellen, Geschäftsvorgänge buchen, Kostenrechnungen durchführen, Finanzbedarf ermitteln, Jahresabschlussarbeiten durchführen
  • schulische Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf:

    • Abitur
    • gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik


Schnellkontakt

Tel.:+49 340 203-200
Fax:+49 340 203-311
E-Mail:info@aemdessau.de
Anfrageformular
Ansprechpartner

Wohnenswert

Stadt, Land, Fluss - wir haben die interessantesten Facetten der Stadt Dessau-Roßlau hier zusammengestellt.