Zerspanungsmechaniker/in

Berufsausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

  • Planen, Vorbereiten und Organisieren von Arbeitsaufgaben und -abläufen im Team unter Beachtung terminlicher und wirtschaftlicher Vorgaben
  • Abstimmen der Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen im Betrieb
  • Auswerten und Anwenden technischer Zeichnungen und anderer Unterlagen sowie Festlegen von Bearbeitungsvorgängen
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen
  • Bohr-, Fräs- und Dreharbeiten an Wellen und sonstigen Bauteilen nach technischen Zeichnungen
  • Bedienen von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen
  • schulische Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf:

    • Realschulabschluss
    • gute Leistungen in Mathematik, Physik, Technik

Schnellkontakt

Tel.:+49 340 203-200
Fax:+49 340 203-311
E-Mail:info@aemdessau.de
Anfrageformular
Ansprechpartner

Wohnenswert

Stadt, Land, Fluss - wir haben die interessantesten Facetten der Stadt Dessau-Roßlau hier zusammengestellt.