Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001

Bereits seit 1995 erfüllt das Qualitätsmanagementsystem der AEM die Forderungen der DIN EN ISO 9001 (Zertifikat der Germanischer Lloyd Certification GmbH).

Die Qualitätssicherung in der AEM Dessau GmbH ist ein wesentlicher Bestandteil der Firmenstrategie. Oberstes Unternehmensziel ist die bestmögliche Qualität unserer Produkte.

Dabei hat die Verankerung des Qualitätsbewusstseins bei jedem Mitarbeiter der Firma äußerste Priorität. Nur eine Umsetzung der Qualitätspolitik in die tägliche Arbeit erhöht die Wirtschaftlichkeit, verbessert stetig die Qualität und senkt entsprechend die Kosten.

Fehlervermeidung hat Vorrang vor der Fehlerbeseitigung. Bei Erkennen von Fehlern oder Abweichungen, also bei Feststellung von Qualitätsrisiken, ist jeder Mitarbeiter verpflichtet, diese Mängel bei seinem Vorgesetzten anzuzeigen, insofern er im Rahmen seiner Verantwortung und Befugnisse keine Abstellung ermöglichen kann.

Jedes Firmenmitglied trägt an seinem Arbeitsplatz zur Verwirklichung der gemeinsamen Qualitätsziele bei, die im Wesentlichen sind:

  • Kundenzufriedenheit
  • ständige Verbesserung der Produktqualität
  • Liefertermintreue

Die Gesamtverantwortung für das Qualitätsmanagementsystem trägt die Geschäftsführung und sie gewährleistet, dass diese Qualitätspolitik auf allen Ebenen der Organisation verstanden, verwirklicht und beachtet wird.

Schnellkontakt

Tel.:+49 340 203-200
Fax:+49 340 203-311
E-Mail:info@aemdessau.de
Anfrageformular
Ansprechpartner